Leseknochen

Hallo Welt!

Hier kommt noch ein Bild eines vergangenen Projektes. Ich habe letztes Jahr zum Geburtstag meiner besten Freundin einen Leseknochen genäht. Da wir beide furchtbar gerne lesen, hat sie sich sehr darüber gefreut. Ich erinnere mich heute noch daran, wie doof dieser Blümchenstiff zu vernähen war. Der faserte total aus. Hätt ich wohl zunächst umnähen müssen. Wusst ich aber vorher nicht.

Was ihr auch noch sehen könnt, sind im Hintergrund die Vorbereitungen für die Silvester-Zauberstäbe 🙂

Und – fast das Wichtigste: Mein absolutes Lieblingsbuch! Für jeden, der Fantasy mag, ist dieses Buch Pflichtlektüre! Patrick Rothfuss erschafft eine logische Welt, mit sinnvoller und begrenzter Magie, mit verschiedenen Kulturen, Sprachen und Legenden. Er hat so viele Hintergrundinformationen in diese Welt gelegt, die gar nicht in den Büchern selber vorkommen, dass er wirklich der neue Tolkien ist. Und ganz nebenbei hat er – im Gegensatz zu Tolkien – einen tollen Schreibstil.

So, genug Werbung!
Ich geh nun ins Bett – bis zum nächsten Post!

Liebe Grüße
Nadine

Categories: Handwerk, Nadel & Faden

Tagged as: , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.